Paul Schwietzke

  • Von 1973 bis 1979 belegte er ein Studium an der Staatlichen Kunstakadernie Düsseldorf bei Karl Otto Götz und Konrad Klapheck.
  • 1978 war er Meisterschüler bei K.O. Götz.
  • Seit 1979 ist er als freischaffender Künstler tätig.
  • 2010 erscheint eine umfassende Dokumention über Paul Schwietzke im Droste Verlag (s.u.)

Sonderseite mit ausgewählten Bildern der Ausstellung im Mai 2010 hier.

PS_Schutzumschlag-24




Ehrenflagge_fr_den_grauen_Mond_50x100_2006_AaL




Goldfischbecken_120x120_2006_AaN




Dompteurinnen_100x140_2005_AaN




ItalienischerFriseur




Lichtblicke_80x120_2006_AaL




Rabenmutter_155x115_2006_AaL




Vulkangesellschaft




Abnabelung_140x100_2006_AaLJPG

  DRUCKEN  |  Seitenanfang

© 2017